Wir, der ehrenamtliche Flenburger  Seniorenbesuchsdienst,
sind eine trägerunabhängige Gruppierung  
von Menschen,
die im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements  tätig sind.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht,  
ein wenig unserer freien Zeit sinnvoll zur Verfügung zu stellen

 Im Alter wird Einsamkeit oft ein Problem:

Krankheiten, eingeschränkte Mobilität und vermindertes Sehvermögen sind für betagte Menschen sehr oft die Realität, hinzu kommt, dass die Kinder wenig Zeit haben oder in einer anderen Stadt wohnen und dass Freunde und Bekannte selbst alt und gebrechlich werden oder bereits verstorben sind.

Was bleibt, ist dann nur noch ein sehr eingeschränktes Leben in den eigenen vier Wänden mit zunehmender sozialer Isolation.

 

Jeder kann einmal durch unvorhersehbare Umstände von Isolation und Einsamkeit betroffen sein.

 

Wir denken, dass wir dagegen etwas tun können.